Pressekontakt

Mossem, Peter

Peter Mossem

Unternehmenskommunikation

Schönfelderhof
54313 Zemmer
Tel: 06580-912117
Fax:06580-912111
p.mossem@bb-schoenfelderhof.de

 
  • 26.04.2019
    "Adrenalin und tolle Shows garantiert"

    "Adrenalin und tolle Shows garantiert"

    TRIER. Klienten der Gemeindepsychiatrischen Angebote (GPA) Trier besuchen das Phantasialand und nehmen an der "Aktion Phantasia" teil. Mit der Aktion engagiert sich das Freizeitpark seit rund 30 Jahren für hilfebedürftige Menschen.   

     
     
  • 25.04.2019
    „Kreativ-Ausstellung“

    „Kreativ-Ausstellung“

    TRIER. Im Rahmen eines Heilerziehungspflege (HEP) - Abschlussprojektes zur interessenorientierten Erweiterung der bestehenden Tagesstruktur wurde in den letzten Wochen gemalt, gebatikt, getöpfert und gefilzt.    

     
     
  • 04.04.2019
    Eine neue Herausforderung

    Eine neue Herausforderung

    ZEMMER. Zum 1. April 2019 wird Matthias Gehlen, nach über 5jähriger Tätigkeit als Kaufmännischer Leiter und zuletzt als Kaufmännischer Direktor der Barmherzigen Brüder Schönfelderhof, eine neue Aufgabe als Verwaltungsdirektor im Kreiskrankenhaus St. Franziskus Saarburg antreten.   

     
     
  • 02.04.2019
    „Niemals geht man so ganz“

    „Niemals geht man so ganz“

    ZEMMER. Albert Mandler, Fachleitung Psychiatrische Dienste und Mitglied des Direktoriums bei den Barmherzigen Brüdern Schönfelderhof, sowie Leiter Fachbereich Psychiatrische Dienste der BBT-Gruppe, geht nach fast 40-jähriger Tätigkeit in der BBT-Gruppe in den wohlverdienten Ruhestand. Gleichzeitig wird Wolfgang Michaely als neue Fachleitung Psychiatrische Dienste und Mitglied des Direktoriums eingeführt.   

     
     
  • 01.04.2019
    Integratives Theaterprojekt

    Integratives Theaterprojekt

    ZEMMER. Das Theaterprojekt wächst und nimmt mehr und mehr Form an.    

     
     
  • 28.03.2019
    „Boys-Day: Ein Tag als Heilerziehungspfleger“

    „Boys-Day: Ein Tag als Heilerziehungspfleger“

    ZEMMER. Die Barmherzigen Brüder Schönfelderhof beteiligen sich aktiv am Aktionstag und ermöglichen damit Jungen aus der Region einen Einblick in den Berufsalltag.    

     
     
 
 
 
2596
 
 
 
 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen