Pressekontakt

Mossem, Peter

Peter Mossem

Unternehmenskommunikation

Schönfelderhof
54313 Zemmer
Tel: 06580-912117
Fax:06580-912111
p.mossem@bb-schoenfelderhof.de

 
  • 21.12.2017
    „Demokratie im Kleinen und im Großen“

    „Demokratie im Kleinen und im Großen“

    ZEMMER / MAINZ. Im Dezember fand auf Einladung des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demographie das diesjährige Treffen aller Werkstatträte aus den vier Regionen von Rheinland-Pfalz im Landtag in Mainz statt.   

     
     
  • 15.12.2017
    Weihnachtszeit

    Weihnachtszeit

    ZEMMER. Im Dezember trafen sich Mitarbeiter des Schönfelderhofes, um gemeinsam ihre traditionelle Weihnachtsfeier in der St. Bernhards Klause zu feiern.   

     
     
  • 12.12.2017
    „Mitten im Leben“

    „Mitten im Leben“

    PRÜM. Mit ihrem Verkauf von Arbeitstherapie-Produkten auf dem Weihnachtsmarkt in Dasburg waren Klienten und Mitarbeiter des Gemeindepsychiatrischen Betreuungszentrum (GPBZ) Prüm mittendrin.    

     
     
  • 21.11.2017
    Rohbau des Regionalen Betreuungszentrums (RBZ) Bitburg

    Rohbau des Regionalen Betreuungszentrums (RBZ) Bitburg

    BITBURG. Vor einigen Monaten wurde mit dem Bau des Regionalen Betreuungszentrums (RBZ) in Bitburg begonnen. Jetzt steht der Rohbau kurz vor der Fertigstellung und das Richtfest kann schon bald gefeiert werden.    

     
     
  • 21.11.2017
    Dank für die gute Zusammenarbeit in den Gremien

    Dank für die gute Zusammenarbeit in den Gremien

    ZEMMER. Im November fand in einer Pizzeria in Schweich ein Essen zum Dank für die geleistete Arbeit in Bewohnerbeirat und Werkstattrat statt.    

     
     
  • 17.11.2017
    Ausflug mit dem Konvent

    Ausflug mit dem Konvent

    ZEMMER. Im November fuhren der Konvent der Barmherzigen Brüder Schönfelderhof mit ihrem Konventoberen Bruder Pankratius und den übrigen Konventmitgliedern Bruder Vitalis, Bruder Wendelin und Bruder Herbert gemeinsam mit Matthias Gehlen und Werner Schmitz aus der Gesamteinrichtungsleitung zum Besuch einer Ausstellung nach Bonn.    

     
     
 
 
 
2595
 
 
 
 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen