Pressekontakt

Mossem, Peter

Peter Mossem

Unternehmenskommunikation

Schönfelderhof
54313 Zemmer
Tel: 06580-912117
Fax:06580-912111
p.mossem@bb-schoenfelderhof.de

 
  • 28.03.2019
    „Boys-Day: Ein Tag als Heilerziehungspfleger“

    „Boys-Day: Ein Tag als Heilerziehungspfleger“

    ZEMMER. Die Barmherzigen Brüder Schönfelderhof beteiligen sich aktiv am Aktionstag und ermöglichen damit Jungen aus der Region einen Einblick in den Berufsalltag.    

     
     
  • 27.03.2019
    Gebrauchte Kleider werden Bildung!

    Gebrauchte Kleider werden Bildung!

    ZEMMER. Seit 1966 sammeln zwischen 9.000 und 10.000 Jugendliche und Erwachsene jährlich bis zu 1.500 Tonnen gebrauchte Kleidung und unterstützen mit dem Erlös Kinder und Jugendliche in Bolivien.   

     
     
  • 05.03.2019
    Veranstaltungs-Tipp: Digitale Revolution - Digitaler Burnout, Chancen und Risiken

    Veranstaltungs-Tipp: Digitale Revolution - Digitaler Burnout, Chancen und Risiken

    DAUN. Die digitale Revolution führt zu umwälzenden Veränderungen im Alltag und Berufsleben. Dieser interessante Vortrag wird vom Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer Daun e.V. und dem Gemeindepsychiatrischen Betreuungszentrum (GPBZ) Daun ausgerichtet.    

     
     
  • 01.03.2019
    Verabschiedung und Einführung

    Verabschiedung und Einführung

    ZEMMER. Albert Mandler, Fachleitung Psychiatrische Dienste und Mitglied des Direktoriums bei den Barmherzigen Brüdern Schönfelderhof, sowie Leiter Fachbereich Psychiatrische Dienste der BBT-Gruppe, geht nach fast 40-jähriger Tätigkeit in der BBT-Gruppe in den wohlverdienten Ruhestand. Gleichzeitig wird Wolfgang Michaely als neue Fachleitung Psychiatrische Dienste und Mitglied des Direktoriums eingeführt.   

     
     
  • 28.02.2019
    „Let`s Rock!“

    „Let`s Rock!“

    ZEMMER. Die Karneval AG des Schönfelderhof übte und plante ein Jahr lang, um den Weiberdonnerstag unter dem Motto „Let`s Rock“ zu feiern.   

     
     
  • 22.02.2019
    Sechste Berufsorientierungsmesse

    Sechste Berufsorientierungsmesse

    Bitburg. Die Theobald-Simon-Schule veranstaltete in Kooperation mit dem St.-Willibrord-Gymnasium bereits die sechste Berufsorientierungsmesse. Das Gemeindepsychiatrische Betreuungszentrum (GPBZ) Bitburg beteiligte sich mit einem Informationsstand.    

     
     
 
 
 
2605
 
 
 
 
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.